Fragen zum Datenschutz

Sollten Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzrichtlinie oder der Datenverarbeitung von Plain Vanilla haben, lesen Sie bitte unsere Datenschutzrichtlinie oder kontaktieren Sie uns unter privacy@plainvanillagames.com

Nutzungsbedingungen von Plain Vanilla

Letzte Aktualisierung: 21. September 2015

Willkommen zu den Nutzungsbedingungen (die „Bedingungen“) von Plain Vanilla („Plain Vanilla“). Bitte lesen Sie diese Bedingungen sorgfältig durch, da sie Ihre Nutzung unserer Website unter www.quizup.com (die „Seite“) und die Nutzung von QUIZUP und anderen Anwendungen für Mobilgeräte von Plain Vanilla (die „Apps“) und Online-Spielen regeln. Damit diese Bedingungen leichter zu lesen sind, werden die Seite sowie unsere Dienste, Online-Spiele und Apps kollektiv als die „Dienste“ bezeichnet.

Zustimmung zu den Bedingungen

Durch Zugriff auf unsere Dienste oder deren Nutzung stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie die Dienste bitte nicht.

Änderungen an Bedingungen oder Diensten

Wir können die Bedingungen jederzeit nach eigenem Ermessen modifizieren. Wenn wir dies tun, informieren wir Sie entweder durch Veröffentlichung der modifizierten Bedingungen auf der Seite oder in den Apps oder über andere Kommunikationswege. Es ist wichtig, dass Sie die Bedingungen nach jeder Änderung erneut lesen, denn mit Ihrer weiteren Nutzung der Dienste nach Veröffentlichung der modifizierten Bedingungen auf der Seite oder in den Apps signalisieren Sie uns, dass Sie sich mit den modifizierten Bedingungen einverstanden erklären. Wenn Sie mit den modifizierten Bedingungen nicht einverstanden sind, dürfen Sie die Dienste nicht mehr nutzen. Da sich unsere Dienste mit der Zeit weiterentwickeln, haben wir das Recht, nach eigenem Ermessen Dienste oder Teile von Diensten jederzeit und ohne Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

Erstellen eines Kontos

Um auf die Dienste zugreifen und sie nutzen zu können, müssen Sie sich registrieren und ein Konto (Ihr „Konto“) erstellen. Mit dem Erstellen eines Kontos versichern Sie, dass Sie mindestens 13 Jahre alt und nach geltendem Recht nicht von der Nutzung der Dienste ausgeschlossen sind. Beim Erstellen eines Kontos müssen Sie eventuell bestimmte personenbezogene Daten angeben sowie einen Benutzernamen und ein Passwort festlegen. Sie erklären sich einverstanden, korrekte, aktuelle und vollständige Angaben zu Ihrem Konto zu machen.

Beim Erstellen eines Kontos sollten Sie nicht:

  • falsche personenbezogene Daten angeben (einschließlich eines falschen Benutzernamens) oder ein Konto für eine andere Person ohne deren Erlaubnis erstellen;
  • den Namen einer anderen Person als Benutzernamen verwenden mit der Absicht, sich als diese Person auszugeben;
  • einen Benutzernamen verwenden, an dem eine andere Person die Rechte besitzt, ohne die angemessene Genehmigung einzuholen; oder
  • einen beleidigenden, vulgären, obszönen oder anderweitig unpassenden Benutzernamen verwenden;
  • mehr als ein Konto registrieren, um ein „Versuchskonto“ zu erstellen. Plain Vanilla kann nach eigenem Ermessen feststellen, dass das in Frage stehende Konto ein „Versuchskonto“ ist und es löschen.

Wir behalten uns das Recht vor, Ihr Konto zu suspendieren oder zu kündigen, wenn sich Angaben, die Sie während oder nach der Registrierung gemacht haben, als unrichtig, falsch oder irreführend herausstellen und jegliche von Ihnen durch unsere Dienste erstellte Benutzernamen zurückzufordern, die unsere Bedingungen verletzen. Es ist Ihre Pflicht, die Vertraulichkeit Ihres Passworts und Ihres Kontos zu pflegen und Sie erklären sich einverstanden, uns zu informieren, falls Ihr Passwort verloren geht, gestohlen wird, an unbefugte Dritte weitergegeben oder auf anderem Weg gefährdet wird. Sie sind verantwortlich für Aktivitäten, die auf Ihrem Konto stattfinden.

Sie können Ihr Konto mit verschiedenen Webmailkonten, Konten in sozialen Netzwerken und anderen Online-Konten verknüpfen. Sie dürfen nur Ihre eigenen Konten verknüpfen. Wir greifen in Ihrem Namen (in einigen Fällen durch Verwendung Ihres Benutzernamens und Passworts) auf Ihre Kontoinformationen dieser Seiten zu und fragen sie ab, um Ihnen bestimmte Informationen oder Dienste durch die Dienste zur Verfügung stellen zu können. Mit der Verknüpfung Ihrer anderen Konten gestatten Sie uns ausdrücklich den Zugriff auf Ihre Kontoinformationen von diesen Drittkonten in Ihrem Namen. Sie gestatten uns zudem, auf Ihre Kontoinformationen zuzugreifen, sie zu verwenden und in einigen Fällen zu speichern, um das Vorgenannte zu erreichen.

Feedback

Wir begrüßen Rückmeldungen, Kommentare und Verbesserungsvorschläge zu den Diensten („Feedback“). Sie können Feedback per E-Mail an feedback@plainvanillagames.com senden. Sie gewähren uns eine nicht-exklusive, weltweite, unbefristete, unwiderrufliche, voll bezahlte, gebührenfreie, unterlizenzierbare und übertragbare Lizenz unter jeglichen geistigen Eigentumsrechten, die Sie besitzen oder ausüben, das Feedback zu nutzen, zu kopieren und zu modifizieren sowie abgeleitete Werke auf Grundlage des Feedbacks zu erstellen und das Feedback zu beliebigem Zweck anderweitig zu nutzen.

Datenschutzrichtlinie

Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie für Informationen zu Erhebung, Nutzung und Weitergabe von Informationen unserer Benutzer.

Zahlungsbestimmungen

Wenn Sie auf QuizUp-Diensten eine Zahlung leisten, stimmen Sie unseren Zahlungsbestimmungen zu. Bitte lesen Sie für weitere Informationen unsere Zahlungsbestimmungen.

Content Submissions

Für die Zwecke dieser Bedingungen: (i) „Inhalte“ umfasst Texte, Grafiken, Bilder, Musik, Software, Audio, Video, geschützte Werke aller Art und Informationen oder andere Materialien, die durch die Dienste veröffentlicht, generiert, zur Verfügung gestellt oder anderweitig bereitgestellt werden; und (ii) „Benutzerinhalte“ beschreibt alle Inhalte, die Kontoinhaber (einschließlich Ihnen) durch die Dienste zur Verfügung stellen. Inhalt schließt Benutzerinhalt unbeschränkt ein.

Plain Vanilla und seine Lizenzgeber besitzen exklusiv alle Rechte, Eigentums- und Interessensansprüche an Diensten und Inhalt, einschließlich aller damit einhergehenden geistigen Eigentumsrechte. Sie erkennen an, dass Dienste und Inhalt durch Urheberrecht, Handelsmarke und andere Gesetze der Vereinigten Staaten und anderer Länder geschützt sind. Sie erklären sich einverstanden, in den Diensten verankerte oder mit den Diensten einhergehende Urheberrechte, Handelsmarken, Dienstleistungsmarken oder andere eigentumsrechtliche Hinweise nicht zu entfernen, verändern oder unklar zu machen.

Von Ihnen gewährte Rechte an Benutzerinhalten

Sie sind verantwortlich für die Benutzerinhalte, die Sie in den Diensten veröffentlichen, einschließlich ihrer Rechtmäßigkeit, Verlässlichkeit und Angemessenheit. Durch die Veröffentlichung von Benutzerinhalten in den Diensten gewähren Sie Plain Vanilla das nicht-exklusive, übertragbare, unterlizenzierbare, weltweite, gebührenfreie Recht und die Lizenz, derartige Benutzerinhalte in den Diensten und durch dieselben zu nutzen, zu modifizieren, öffentlich aufzuführen, öffentlich auszustellen, zu reproduzieren und zu verteilen. Sie erklären sich einverstanden, dass diese Lizenz für uns das Recht beinhaltet, derartige Benutzerinhalte anderen Benutzern der Dienste zur Verfügung zu stellen, die derartige Benutzerinhalte ebenfalls gemäß diesen Bedingungen verwenden dürfen.

Sie erklären und garantieren, dass: (i) die Benutzerinhalte Ihnen gehören (Ihr Eigentum sind) oder Sie das Recht besitzen, Sie zu nutzen und uns die in diesen Bedingungen dargelegten Rechte und Lizenzen zu gewähren, und (ii) die Veröffentlichung der Benutzerinhalte in den Diensten oder durch dieselben nicht die Datenschutz-, Veröffentlichungs-, Urheber- oder Vertragsrechte oder andere Rechte einer Person verletzt. Wir bitten Sie, bei der Veröffentlichung von Benutzerinhalten und der Nutzung der Dienste unsere Online-Gemeinschaft und andere Benutzer zu respektieren. Mit der Einreichung von Benutzerinhalten oder der anderweitigen Nutzung der Dienste erklären Sie sich einverstanden:

  • kein Material einzureichen, das die Eigentumsrechte Dritter (einschließlich Datenschutz- und Veröffentlichungsrechte) verletzt oder auf andere Weise gegen geltendes Recht verstößt;
  • keine falschen oder irreführenden Informationen zu veröffentlichen, die uns, unseren Benutzern oder Dritten Schaden zufügen könnten;
  • keine privaten Informationen zu anderen Personen ohne deren Erlaubnis zu veröffentlichen, wie etwa Adressen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen und ähnliche Informationen;
  • kein Material einzureichen, das gesetzwidrig, obszön, verleumderisch, beleidigend, bedrohend, pornografisch, belästigend, gehässig, rassistisch oder ethnisch diskriminierend ist oder zu Verhaltensweisen ermutigt, die als Straftat gelten, zivilrechtliche Haftungsansprüche begründen könnten, ein Gesetz verletzen oder auf andere Weise unangemessen sind;
  • keine Werbung zu veröffentlichen;
  • sich nicht als eine andere Person auszugeben oder sich als uns, unseren Mitarbeitern oder anderen Branchenfachleuten zugehörig darzustellen;
  • nicht das Passwort oder andere Kontoinformationen eines Benutzers zu erfragen; und
  • keine Benutzernamen, Adressen oder E-Mail-Adressen zu sammeln, gleich zu welchem Zweck.

Diese Liste ist beispielhaft und weder vollständig noch exklusiv. Wir sind nicht verpflichtet, Ihren Zugriff oder Ihre Nutzung unserer Dienste zu überwachen oder Inhalte zu überprüfen oder bearbeiten, haben aber das Recht, dies zum Zweck der Bereitstellung der Dienste oder der Sicherstellung Ihrer Einhaltung der Bedingungen zu tun, ebenso zum Zweck der Einhaltung geltenden Rechts oder gerichtlicher oder verwaltungsbehördlicher Befehle oder Forderungen oder solcher anderer Regierungsorgane. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Inhalte zu entfernen oder zu sperren, die wir nach eigenem Ermessen als nicht vereinbar mit diesen Bedingungen oder auf andere Weise schädigend für die Dienste betrachten.

Sie können Ihre Benutzerinhalte durch ausdrückliches Löschen entfernen. In bestimmten Fällen werden jedoch womöglich einige Ihrer Inhalte (wie etwa Beiträge und Kommentare) nicht vollständig entfernt und Kopien Ihrer Benutzerinhalte können weiter in den Diensten bestehen bleiben. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für das Entfernen oder Löschen (oder das Fehlschlagen des Entfernens oder Löschens) jeglicher Ihrer Benutzerinhalte.

Inhalt in den Diensten

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen gewährt Ihnen Plain Vanilla eine beschränkte, nicht exklusive, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf die Inhalte ausschließlich in Verbindung mit Ihrer erlaubten Nutzung der Dienste und ausschließlich zu persönlichen und nicht-kommerziellen Zwecken.

Die durch die Dienste verfügbaren Inhalte wurden von uns nicht verifiziert oder beglaubigt und können Ungenauigkeiten oder falsche Informationen enthalten. Wir machen keine Zusicherungen oder Gewährleistungen in Verbindung mit unseren Diensten oder jeglichen Inhalten in unseren Diensten bezüglich der Qualität, Angemessenheit, Wahrheit, Richtigkeit oder Vollständigkeit von Inhalten in den Diensten. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung für Ihre Nutzung oder Ihr Vertrauen auf jegliche Inhalte sowie alle Risiken, die sich daraus ergeben.

Unangemessene Inhalte

Plain Vanilla Corp übernimmt keine Verantwortung für Inhalte, die beleidigend, schädigend oder unrichtig sind. Plain Vanilla kann nicht alle Chats und Unterhaltungen zwischen Spielern überwachen und Spieler können unhöflichen oder beleidigenden Äußerungen oder Bemerkungen ausgesetzt sein. Sie erklären sich einverstanden, dass Plain Vanilla unter keinen Umständen für Inhalte oder Verluste oder Schäden jeglicher Art durch QuizUp oder die Übertragung an anderem Ort haftbar gemacht werden kann.

Rechte und Nutzungsbedingungen für Apps

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen haben Sie das Recht, ein Exemplar der App(s) auf Ihrem Mobilgerät herunterzuladen und zu installieren und zu Ihrer eigenen, persönlichen Nutzung auf die Dienste zuzugreifen und sie zu nutzen. Im Hinblick auf jede App, die Sie herunterladen, ist es Ihnen untersagt: (i) die App zu kopieren, zu modifizieren oder zu verteilen, gleich zu welchem Zweck; (ii) die App oder die Dienste zu übertragen, unterzulizenzieren, zu leasen, zu verleihen, zu vermieten oder auf andere Weise an Dritte zu verteilen; (iii) die App oder die Dienste zu dekompilieren, nachzukonstruieren, zu disassemblieren oder abgeleitete Werke derselben zu erstellen; (iv) die Funktionalität der App oder der Dienste mehreren Benutzern zur Verfügung zu stellen, gleich durch welche Mittel; oder (v) die Dienste auf gesetzwidrige Weise, zu gesetzwidrigen Zwecken oder in einer Weise zu nutzen, die mit diesen Bedingungen nicht vereinbar ist. Die Nutzung aller Arten von „Boostern“ oder Effekten, die nicht durch die Dienste von QuizUp erlangt wurden, ist verboten.

Die folgenden Bedingungen gelten für alle Apps, die über jegliche App Stores oder Verteilungsplattformen aufgerufen oder heruntergeladen wurden (zum Beispiel Apple App Store oder Google Play), welche die App zur Verfügung stellen (jede dieser Einrichtungen ist ein„App-Anbieter“). Sie nehmen folgende Bestimmungen zur Kenntnis und erklären sich mit Ihnen einverstanden:

  • Diese Bedingungen werden zwischen Ihnen und Plain Vanilla abgeschlossen und nicht mit dem App-Anbieter, und Plain Vanilla (nicht der App-Anbieter) hat die alleinige Verantwortung für die App.
  • Der App-Anbieter hat keine Verpflichtungen zur Instandhaltung und Einrichtung von Kundendiensten bezüglich der App.
  • Sie können den App-Anbieter im Falle einer Nichteinhaltung von Gewährleistungsverpflichtungen der App informieren und der App-Anbieter wird Ihnen den Kaufpreis der App im maximalen durch das anwendbare Recht gestatteten Umfang erstatten (wenn zutreffend) und übernimmt keine weiteren Gewährleistungsverpflichtungen bezüglich der App. Alle weiteren Forderungen, Verluste, Haftungsansprüche, Schäden, Kosten oder Auslagen, die auf eine fehlende Einhaltung von Gewährleistungsverpflichtungen zurückzuführen sind, obliegen der alleinigen Verantwortung von Plain Vanilla.
  • Der App-Anbieter ist nicht verantwortlich für das Vorbringen von Forderungen, die Sie oder Dritte im Hinblick auf die App oder Ihren Besitz und Ihre Nutzung der App stellen, einschließlich (jedoch nicht begrenzt auf): (i) Produkthaftungsansprüche; (ii) alle Behauptungen, dass die App geltenden gesetzlichen oder behördlichen Vorschriften nicht entspricht; und (iii) Ansprüche, die sich aus Verbraucherschutzgesetzen oder ähnlichen Gesetzen ergeben.
  • Im Fall einer Behauptung Dritter, dass die App oder Ihr Besitz und Ihre Nutzung dieser App die geistigen Eigentumsrechte dieser Drittpartei verletze, ist Plain Vanilla allein verantwortlich für Untersuchung, Verteidigung, Ausgleich und Entlastung bezüglich jeglicher derartiger Ansprüche aus der Verletzung geistiger Eigentumsrechte, soweit dies durch diese Bedingungen erforderlich ist.
  • Der App-Anbieter und seine Tochtergesellschaften sind Drittbegünstigte dieser Bedingungen in Bezug auf Ihre Lizenz der App und mit Ihrer Annahme der Bedingungen ihrer Bestimmungen hat der App-Anbieter das Recht (und es wird davon ausgegangen, dass er ein solches Recht akzeptiert hat), diese Bedingungen in Bezug auf Ihre Lizenz der App gegen Sie als Drittbegünstigter derselben durchzusetzen.
  • Sie müssen bei der Nutzung der App auch alle geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen Dritter achten.

Unsere Dienste können sich von Zeit zu Zeit ändern und/oder wir können die Dienste oder einzelne Funktionen derselben (dauerhaft oder zeitweise) einstellen, gegebenenfalls ohne Vorankündigung. Unsere Dienste können Werbung enthalten, die auf den Inhalt oder die Informationen in den Diensten, auf Anfragen über die Dienste oder auf andere Informationen bezogen sein kann. Die Art und das Ausmaß der Werbung in den Diensten können sich mit der Zeit ändern. Als Gegenleistung für unsere Dienstleistungen akzeptieren Sie, dass wir und unsere Drittanbieter und Partner das Recht haben, in unseren Diensten oder in Verbindung mit der Anzeige von Inhalten und Informationen in unseren Diensten Werbung zu schalten.

Rechte und Bedingungen für Online-Spiele

Vorbehaltlich Ihrer Einhaltung dieser Bedingungen haben Sie das Recht, die Dienste – das QuizUp-Spiel unter quizup.com – für Ihren persönlichen Eigengebrauch aufzurufen und zu nutzen. Es ist Ihnen untersagt: (i) das Online-Spiel zu kopieren, zu modifizieren oder zu verbreiten, gleich zu welchem Zweck; (ii) das Spiel oder die Dienste zu übertragen, unterzulizenzieren, zu leasen, zu verleihen, zu vermieten oder anderweitig an Dritte zu verteilen; (iii) das Spiel oder die Dienste zu dekompilieren, nachzukonstruieren, zu disassemblieren oder abgeleitete Werke derselben zu erstellen; (iv) die Funktionalität des Spiels oder der Dienste mehreren Benutzern zur Verfügung zu stellen, gleich durch welche Mittel; oder (v) die Dienste auf gesetzwidrige Weise, zu gesetzwidrigen Zwecken oder in einer Weise zu nutzen, die mit diesen Bedingungen nicht vereinbar ist. Die Nutzung aller Arten von „Boostern“ oder Effekten, die nicht durch die Dienste von QuizUp erlangt wurden, ist verboten.

Unsere Dienste können sich von Zeit zu Zeit ändern und/oder wir können die Dienste oder einzelne Funktionen derselben (dauerhaft oder zeitweise) einstellen, gegebenenfalls ohne Vorankündigung. Unsere Dienste können Werbung enthalten, die auf den Inhalt oder die Informationen in den Diensten, auf Anfragen über die Dienste oder auf andere Informationen bezogen sein kann. Die Art und das Ausmaß der Werbung in den Diensten können sich mit der Zeit ändern. Als Gegenleistung für unsere Dienstleistungen akzeptieren Sie, dass wir und unsere Drittanbieter und Partner das Recht haben, in unseren Diensten oder in Verbindung mit der Anzeige von Inhalten und Informationen in unseren Diensten Werbung zu schalten.

Wettbewerbe, Gewinnspiele und Werbeaktionen

Plain Vanilla hat das Recht, über QuizUp Werbeaktionen durchzuführen, darunter (jedoch nicht beschränkt auf) Wettbewerbe und Gewinnspiele. Für jede Werbeaktion können zusätzliche Bedingungen und Regeln gelten, welche veröffentlicht oder Ihnen anderweitig zur Verfügung gestellt werden und zum Zweck jeder Werbeaktion als Teil dieser Vereinbarung gelten.

DMCA/Urheberrechtsbestimmungen

Plain Vanilla respektiert das Urheberrecht und erwartet dies auch von seinen Benutzern. Plain Vanilla verfolgt den Grundsatz, in angemessenen Situationen solchen Kontoinhabern die Kündigung auszusprechen, die wiederholt die Rechte von Urhebern verletzt haben. Weitere Informationen erhalten Sie in den Urheberrechtsbestimmungen von Plain Vanilla unter „Urheberrechtsbestimmungen“)].

Links zu Websites oder Quellen Dritter

Die Dienste können Links zu Websites oder Quellen Dritter enthalten. Wir stellen diese Links lediglich zu Ihrem Komfort bereit und sind nicht für Inhalte, Produkte oder Dienste verantwortlich, die über diese Websites verfügbar oder erhältlich sind, ebenso wenig für Quellen oder Links, die auf diesen Seiten angezeigt werden. Sie übernehmen die alleinige Verantwortung und das Risiko für die Nutzung jeglicher Websites oder Quellen Dritter.

Unerlaubte Aktivitäten

Unsere Dienste dürfen nur zu rechtmäßigen Zwecken genutzt und aufgerufen werden. Sie erklären sich einverstanden, während der Nutzung der Dienste oder dem Zugriff auf dieselben folgende Aktivitäten zu unterlassen: (i) Versuche, die Dienste unter Verwendung von anderen Engines, Software, Tools, Agenten, Geräten oder Mechanismen (einschließlich Spidern, Robots, Crawlern, Tools zum Data-Mining und ähnliche) als der von uns zur Verfügung gestellten Software und/oder Suchagenten oder anderen allgemein erhältlichen Webbrowsern Dritter aufzurufen oder zu durchsuchen oder Inhalte herunterzuladen; (ii) Aufruf, Manipulation oder Nutzung nicht-öffentlicher Bereiche in den Diensten, unseren Computersystemen oder den technischen Liefersystemen unserer Anbieter; (iii) Sammeln und Nutzen von durch die Dienste erhältlichen Informationen wie Benutzernamen, echte Namen oder E-Mail-Adressen anderer Personen mit dem Zweck, unerwünschte Werbung, Werbe-E-Mails, Spam oder andere belästigende Anfragen zu versenden; (iv) Nutzung der Dienste zu kommerziellen Zwecken oder zugunsten Dritter oder in einer Weise, die nicht diesen Bedingungen entspricht; (v) Verletzung geltender Gesetze und Regelungen; (vi) das Angebot auf mehreren Geräten simultan zu nutzen; oder (vii) Anstiftung oder Befähigung einer anderen Person zur Durchführung einer der vorstehenden Aktivitäten. Wir behalten uns das Recht vor, Verletzungen der oben genannten Bestimmungen zu untersuchen und zu ahnden und/oder zur Verfolgung von Benutzern, die gegen diese Bedingungen verstoßen, Strafverfolgungsbehörden einzuschalten und mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Schadensersatz

Soweit nach geltendem Recht zulässig, erklären Sie sich einverstanden, Plain Vanilla, seine Muttergesellschaft sowie leitende Angestellte, Direktoren, Mitarbeiter und Vertreter zu verteidigen und schad- und klaglos zu halten gegen jegliche und alle Forderungen, Schäden, Verpflichtungen, Verluste, Haftungen, Kosten oder Schulden und Ausgaben (einschließlich aber nicht beschränkt auf Anwaltskosten), die sich ergeben aus: (i) Ihrer Nutzung und Ihrem Zugriff auf die Dienste; (ii) Ihrem Verstoß gegen jegliche Bestimmung dieser Bedingungen; (iii) Ihrem Verstoß gegen jegliche Rechte Dritter, einschließlich und ohne Einschränkung aller Urheber-, Eigentums- oder Datenschutzrechte; oder (iv) jeglicher Behauptung, dass Ihre Benutzerinhalte für Dritte Schäden verursacht haben. Diese Verteidigungs- und Freistellungsverpflichtung überdauert diese Bedingungen und Ihre Nutzung der Dienste.

Kündigung

Wir können Ihren Zugriff auf die Dienste und deren Nutzung jederzeit und ohne Vorankündigung nach eigenem Ermessen unterbinden. Sie können Ihr Konto jederzeit kündigen. Melden Sie sich dazu auf der Seite www.quizup.com an und gehen Sie zu den Profileinstellungen.

Nach Kündigung, Einstellung oder Aufhebung der Dienste oder Ihres Kontos überdauern alle Bedingungen diese Beendigung, die ihrer Natur nach eine Beendigung überdauern sollten, einschließlich (ohne Einschränkung) Eigentumsbestimmungen, Garantieausschlussklauseln, Haftungsbeschränkungen und Streitbeilegungsklauseln.

Garantieausschlussklauseln

Die Dienste und Inhalte werden „WIE GESEHEN“ und ohne Garantie jeglicher Art bereitgestellt. Ohne Einschränkungen der vorherigen Ausführungen gilt: WIR SCHLIESSEN AUSDRÜCKLICH JEDE GEWÄHRLEISTUNG DER VERKEHRSFÄHIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, DER UNGESTÖRTEN NUTZUNG ODER NICHTVERLETZUNG AUS, SOWIE JEDE GEWÄHRLEISTUNG, DIE SICH AUS GESCHÄFTSBEZIEHUNGEN ODER HANDELSBRAUCH ERGEBEN. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die Dienste Ihre Anforderungen erfüllen oder kontinuierlich, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Wir übernehmen keine Garantie hinsichtlich der Qualität, Genauigkeit, Pünktlichkeit, Wahrheit, Vollständigkeit oder Verlässlichkeit jeglicher Inhalte.

Haftungsbeschränkungen

WEDER Plain Vanilla NOCH JEGLICHE ANDERE an Schaffung, Produktion oder Bereitstellung der Dienste oder Inhalte beteiligte Partei ist haftbar für zufällig entstandene, besondere oder exemplarische Schäden oder Folgeschäden, EINSCHLIESSLICH GEWINNVERLUSTE, VERLUST VON DATEN ODER ANSEHEN, DIENSTUNTERBRECHUNG, COMPUTERSCHÄDEN ODER SYSTEMVERSAGEN ODER KOSTEN FÜR ERSATZDIENSTE, die sich aus DIESEN BEDINGUNGEN oder in Verbindung mit denselben oder durch die Nutzung oder die Unfähigkeit zur Nutzung der Dienste oder INHALTE ergeben, sowohl in Bezug auf Gewährleistung, Vertrag, Schadensersatzrecht (einschließlich Fahrlässigkeit), PRODUKTHAFTUNG als auch auf jede sonstige rechtliche Verbindlichkeit, und unabhängig davon, ob PLAIN VANILLA über die Möglichkeit eines solchen Schadens unterrichtet wurde, SELBST WENN EIN HIER FESTGELEGTES begrenztes RECHTSMITTEL SEINEN URSPRÜNGLICHEN ZWECK VERFEHLT HAT. DA EINIGE RECHTSSYSTEME DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG DER HAFTUNG FÜR FOLGESCHÄDEN ODER ZUFÄLLIGE SCHÄDEN NICHT ERLAUBEN, TRIFFT DIE OBEN STEHENDE BESCHRÄNKUNG WOMÖGLICH NICHT AUF SIE ZU.

In keinem Fall ÜBERSTEIGT die Gesamthaftung von Plain Vanilla, die sich aus DIESEN BEDINGUNGEN oder in Verbindung mit denselben ODER AUS DER NUTZUNG ODER UNFÄHIGKEIT ZUR NUTZUNG der Dienste oder Inhalte ergibt den BETRAG, DEN SIE AN PLAIN VANILLA FÜR DIE NUTZUNG DER DIENSTE ODER Inhalte gezahlt haben oder DEN BETRAG VON EINHUNDERT DOLLAR ($ 100), FALLS SIE KEINE ZAHLUNGSVERPFLICHTUNGEN GEGENÜBER PLAIN VANILLA HATTEN. DIE OBEN DARGELEGTEN HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN SIND FUNDAMENTALE BESTANDTEILE DER GESCHÄFTSGRUNDLAGE ZWISCHEN PLAIN VANILLA UND IHNEN.

Streitbeilegung

Geltendes Recht

Diese Bedingungen und alle damit verbundenen Handlungen unterliegen den Gesetzen des Bundesstaats Kalifornien, unter Ausschluss der Bestimmungen zu Gesetzeskonflikten.

Schiedsgerichtsvereinbarung

Sie und Plain Vanilla erklären, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche oder Meinungsverschiedenheiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen oder dem Bruch, der Kündigung, der Durchsetzung, der Auslegung oder der Gültigkeit derselben oder der Nutzung der Dienste und Inhalte ergeben (zusammengefasst unter dem Begriff „Streitigkeiten“), durch verbindlichen Schiedsspruch beigelegt werden, außer dass jede Partei das Recht behält: (i) eine Einzelklage vor einem Gericht für geringfügige Forderungen zu erheben und (ii) in einem zuständigen Gericht auf Unterlassung zu klagen oder andere Rechtsmittel einzulegen, um tatsächliche oder drohende Verletzung, widerrechtliche Verwendung oder Verletzung von Urheberrechten, Handelsmarken, Handelsgeheimnissen, Patenten oder anderen geistigen Eigentumsrechten einer Partei zu verhindern (die im vorangehenden Abschnitt (ii) beschriebene Handlung, eine „IP-Schutz-Klage“). Die exklusive Gerichtsbarkeit und der Ort jeder IP-Schutz-Klage sind der Bundesstaat und die Bundesgerichte im nördlichen Bezirk von Kalifornien und jede der Parteien verzichtet hiermit auf jegliche Einwände gegen Gerichtsbarkeit und Ort solcher Gerichte. Sie nehmen zur Kenntnis und erklären sich einverstanden, dass Sie und Plain Vanilla auf das Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren und auf die Teilnahme als Kläger oder Sammelkläger in einem als Sammelklage bezeichneten Verfahren verzichten. Sofern sowohl Sie als auch Plain Vanilla keine anderslautenden schriftlichen Vereinbarungen treffen, darf der Schiedsrichter nicht die Forderungen von mehr als einer Person konsolidieren und nicht auf andere Weise den Vorsitz über jegliche Form von Sammelklage übernehmen. Wenn dieser spezielle Paragraf für undurchsetzbar erklärt wird, gilt der gesamte Abschnitt zur „Streitbeilegung“ als nichtig. Mit Ausnahme der Einschränkungen im vorstehenden Satz überdauert dieser Abschnitt zur „Streitbeilegung“ jede Aufhebung dieser Bedingungen.

Schiedsordnungen

Das Schiedsverfahren wird von der American Arbitration Association („AAA“) im Einklang mit den Bestimmungen der Handelsschiedsbarkeit und den ergänzenden Regelungen für verbraucherbezogene Streitigkeiten (die „AAA-Regeln“) vollzogen, mit Ausnahme der Modifizierungen in diesem Abschnitt zur „Streitbeilegung“. (Die AAA-Regeln sind unter www.adr.org/arb_med oder per Anruf an 1-800-778-7879 erhältlich.) Der Federal Arbitration Act regelt die Auslegung und Durchsetzung dieses Abschnitts.

Schlichtungsverfahren

Eine Partei, die ein Schiedsverfahren einleiten möchte, muss der anderen Partei einen schriftlichen Schlichtungsantrag gemäß den AAA-Regeln unterbreiten. Der Schiedsrichter ist entweder ein pensionierter Richter oder ein zugelassener Rechtsanwalt und wird von den Parteien aus der Liste der Schiedsrichter der AAA ausgewählt. Gelingt es den Parteien nicht, sich binnen sieben (7) Tagen ab Unterbreitung des Schlichtungsantrags auf einen Schiedsrichter zu einigen, bestimmt die AAA den Schiedsrichter gemäß den AAA-Regeln.

Ort und Durchführung des Schiedsverfahrens

Sofern Sie und Plain Vanilla keine andere Vereinbarung treffen, findet das Schiedsverfahren in dem Land statt, in dem Sie Ihren Aufenthalt haben. Falls Ihre Forderungen $ 10.000 nicht überschreiten, wird das Schiedsverfahren allein auf der Basis der Dokumente durchgeführt, die Sie und Plain Vanilla dem Schiedsrichter aushändigen, sofern Sie keine Anhörung beantragen oder der Schiedsrichter entscheidet, dass eine Anhörung notwendig ist. Überschreiten Ihre Forderungen $ 10.000, legen die AAA-Regeln Ihr Recht auf eine Anhörung fest. Gemäß den AAA-Regeln kann der Schiedsrichter nach seinem Ermessen in Übereinstimmung mit der beschleunigten Natur des Schiedsverfahrens einen angemessenen Austausch von Informationen durch die Parteien anordnen.

Entscheidung des Schiedsrichters

Der Schiedsrichter wird innerhalb des in den AAA-Regeln festgelegten Zeitrahmens einen Schiedsspruch erlassen. Die Entscheidung des Schiedsrichters beinhaltet die wesentlichen Ergebnisse und Erkenntnisse, auf die sich der Schiedsspruch stützt. Das Schiedsurteil kann in jedem zuständigen Gericht eingetragen werden. Die Zuerkennung von Schadensersatz durch den Schiedsrichter muss im Hinblick auf Art und Höhe des Schadensersatzes, für welchen eine Partei haftbar gemacht werden kann, mit den Bedingungen im oben stehenden Abschnitt „Haftungsbeschränkungen“ im Einklang stehen. Rechtsschutz durch Feststellungs- oder Unterlassungsverfahren kann der Schiedsrichter nur zugunsten des Klägers gewähren und nur in dem Ausmaß, das notwendig ist, um Rechtsschutz zu gewähren, der durch die Einzelklage des Klägers berechtigt ist. Wenn Sie im Schiedsverfahren obsiegen, haben Sie Anspruch auf Übernahme von Anwaltsgebühren und Ausgaben, soweit nach geltendem Recht zulässig. Plain Vanilla fordert im Falle eines Sieges im Schiedsverfahren keine Anwaltsgebühren und Ausgaben und verzichtet hiermit auf alle Rechte, die es nach geltendem Recht darauf hat.

Gebühren

Ihre Verpflichtung, Zahlungen für AAA-Abgaben sowie Verwaltungs- und Schiedsrichtergebühren zu leisten, besteht nur in dem in den AAA-Regeln festgelegten Ausmaß. Wenn Ihre Schadensersatzforderungen $ 75.000 jedoch nicht überschreiten, zahlt Plain Vanilla alle derartigen Gebühren, sofern der Schiedsrichter nicht entscheidet, dass die Grundlage Ihres Anspruchs oder der geforderte Schadensersatz ungerechtfertigt war oder aus unzulässigem Zweck erhoben wurde (gemäß den Standards der amerikanischen Zivilprozessordnung 11(b)).

Änderungen

Ungeachtet der Bestimmungen im oben stehenden Abschnitt „Änderungen an Bedingungen oder Diensten“ gilt Folgendes: Wenn Plain Vanilla diesen Abschnitt „Streitbeilegung“ nach dem Datum Ihrer erstmaligen Zustimmung zu diesen Bedingungen (oder der Zustimmung zu allen folgenden Änderungen der Bedingungen) ändert, können Sie solcherlei Änderungen durch schriftliche Ankündigung (einschließlich E-Mail an copyright@plainvanillagames.com) binnen 30 Tagen ab Inkrafttreten dieser Änderungen widersprechen. Es gilt dabei das oben stehende Datum unter „Letzte Aktualisierung“ oder das Datum in der E-Mail von Plain Vanilla, mit der Sie über eine solche Änderung informiert werden. Mit dem Widerspruch gegen eine Änderung erklären Sie sich einverstanden, jede Streitigkeit zwischen Ihnen und Plain Vanilla im Einklang mit den zum Zeitpunkt Ihrer erstmaligen Zustimmung zu diesen Bedingungen (oder der Zustimmung zu allen folgenden Änderungen der Bedingungen) geltenden Bestimmungen in diesem Abschnitt zur „Streitbeilegung“ schiedsrichterlich beizulegen.

Allgemeines

Diese Bedingungen stellen die gesamten und ausschließlichen Vereinbarungen und Übereinkünfte zwischen Plain Vanilla und Ihnen hinsichtlich der Dienste und Inhalte dar und diese Bedingungen ersetzen alle vorherigen mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen oder Übereinkünfte zwischen Plain Vanilla und Ihnen hinsichtlich der Dienste und Inhalte. Sollte ein zuständiges Gericht, gleich aus welchem Grund, eine Bestimmung in diesen Bedingungen für ungültig oder undurchsetzbar befinden, wird diese Bestimmung bis zum maximal zulässigen Grad durchgesetzt und die übrigen Bestimmungen dieser Bedingungen bleiben in vollem Umfang gültig.

Sie dürfen diese Bedingungen ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Plain Vanilla nicht kraft Gesetzes oder anderweitig an andere übertragen. Jeder Versuch Ihrerseits, die Bedingungen ohne eine solche Zustimmung zu übertragen, ist null und nichtig. Plain Vanilla hat das Recht, diese Bedingungen frei und ohne Einschränkung zu übertragen. Vorbehaltlich der vorstehenden Bestimmungen werden diese Bedingungen zugunsten der Vertragspartner und Ihrer Rechtsnachfolger und berechtigten Abtretungsempfänger bindend und wirksam.

Alle Ankündigungen oder anderen Mitteilungen durch Plain Vanilla im Rahmen dieser Bedingungen, einschließlich solcher zu Änderungen dieser Bedingungen, werden von Plain Vanilla auf einem der folgenden Wege übermittelt: (i) per E-Mail; oder (ii) mittels einer Veröffentlichung in den Diensten. Bei Ankündigungen per E-Mail gilt das Empfangsdatum als Übermittlungsdatum der Ankündigung.

Ein Versäumnis seitens Plain Vanilla, in diesen Bedingungen festgelegte Rechte oder Bestimmungen durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf diese Rechte. Der Verzicht auf ein Recht oder eine Bestimmung ist nur in schriftlicher Form und mit der Unterschrift eines ordnungsgemäß bevollmächtigten Vertreters von Plain Vanilla gültig. Soweit nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen festgelegt, gilt die Wahrnehmung der Rechtsmittel durch die Vertragspartner im Rahmen dieser Bedingungen unbeschadet der anderen ihnen gemäß dieser Bedingungen oder anderweitig zustehenden Rechtsmittel.

Fragen & Kontaktdaten

Falls Sie Fragen zu diesen Bedingungen oder den Diensten haben, kontaktieren Sie Plain Vanilla bitte unter privacy@plainvanillagames.com, +354 578 2000, Plain Vanilla Corp, 169 11th Street, San Francisco, CA 94103, USA.

PLAIN VANILLA RICHTLINIE ZU URHEBERRECHT & GEISTIGEM EIGENTUM

Plain Vanilla Corp. („Plain Vanilla“) respektiert die geistigen Eigentumsrechte anderer und erwartet dies auch von seinen Benutzern.

Plain Vanilla verfolgt den Grundsatz, in angemessenen Situationen die Konten solcher Benutzer eigenem Ermessen zu deaktivieren oder zu kündigen, die wiederholt Urheberrechte oder geistige Eigentumsrechte anderer verletzt haben.

In Übereinstimmung mit dem Digital Millennium Copyright Act von 1998, der im Wortlaut auf der Website des U.S. Copyright Office unter http://www.copyright.gov/legislation/dmca.pdf zu finden ist, reagiert Plain Vanilla prompt auf Forderungen bezüglich von Urheberrechtsverletzungen durch Nutzung der Anwendungen von Plain Vanilla für Mobilgeräte oder der Website (die „Dienste“), die dem zuständigen Beauftragten für Urheberrecht von Plain Vanilla gemäß der Mustermitteilung unten gemeldet werden.

Wenn Sie ein Urheberrechtsinhaber sind oder berechtigt sind, im Auftrag eines solchen zu handeln, oder wenn Sie das Recht haben, unter einem exklusiven Recht im Rahmen des Urheberrechts zu handeln, melden Sie mutmaßliche Urheberrechtsverletzungen in den Diensten oder durch dieselben bitte durch Ausfüllen der folgenden DMCA-Mitteilung zu mutmaßlichen Urheberrechtsverletzungen und senden Sie diese an den zuständigen Beauftragten für Urheberrecht von Plain Vanilla. Nach Erhalt der unten erläuterten Mitteilung unternimmt Plain Vanilla alle Schritte, die es nach eigenem Ermessen für angemessen hält, einschließlich der Entfernung des fraglichen Materials aus den Diensten.

DMCA-Mitteilung zu mutmaßlichen Urheberrechtsverletzungen („Mitteilung“)

  1. Nennen Sie das Werk, dessen Urheberrechte nach Ihrer Meinung verletzt wurden, oder - wenn sich diese Mitteilung auf mehrere urheberrechtlich geschützte Werke bezieht - eine repräsentative Liste der Werke, deren Urheberrechte nach Ihrer Meinung verletzt wurden.
  2. Nennen Sie das Material, das nach Ihrer Meinung eine Verletzung der Urheberrechte darstellt (oder Gegenstand einer Urheberrechtsverletzung ist) und welches entfernt oder unzugänglich gemacht werden soll, und geben Sie uns ausreichende Informationen, die es uns erlauben, das Material zu finden, mindestens aber, falls zutreffend, die URL des Links in dem Dienst/den Diensten, unter welcher dieses Material zu finden ist.
  3. Geben Sie Ihre Postanschrift, Telefonnummer und falls vorhanden Ihre E-Mail-Adresse an.
  4. Fügen Sie die beiden folgenden Feststellungen in Ihrer Mitteilung ein:

    „Hiermit erkläre ich, dass ich in gutem Glauben der Ansicht bin, dass die umstrittene Nutzung des urheberrechtlich geschützten Materials nicht durch den Urheberrechtsinhaber, seinen Vertreter oder das Gesetz (z. B. im Rahmen der lauteren Nutzung) genehmigt wurde.“

    „Hiermit erkläre ich, dass die Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind und ich erkläre unter Strafe im Falle eines Meineids, dass ich der Inhaber oder berechtigte Bevollmächtigte des Inhabers des Urheberrechts oder eines exklusiven Rechts unter dem Urheberrecht bin, welches mutmaßlich verletzt wurde.“

  5. Geben Sie Ihren vollständigen eingetragenen Namen an und fügen Sie Ihre elektronische oder eigenhändige Unterschrift ein.

Übermitteln Sie diese Mitteilung vollständig ausgefüllt an den zuständigen Beauftragten für Urheberrecht von Plain Vanilla:

Copyright Agent c/o Plain Vanilla Corp.
169 11th street
San Francisco
CA 94103
dmca@plainvanillagames.com
+3545782000

Mitteilung zu Markenverletzungen:

Wenn Sie glauben, dass Ihre Handelsmarke (die „Marke“) im Rahmen des Dienstes durch einen Benutzer in einer Weise verwendet wird, die eine Markenverletzung darstellt, übermitteln Sie bitte folgende Informationen an den zuständigen Beauftragten für Urheberrecht von Plain Vanilla (siehe oben):

  1. Ihren vollständigen eingetragenen Namen und Ihre elektronische oder eigenhändige Unterschrift.
  2. Ausreichende Informationen, die es Plain Vanilla erlauben, Sie oder Ihren berechtigten Bevollmächtigten zu kontaktieren, einschließlich eines Namens, einer Postanschrift, einer Telefonnummer und, falls zutreffend, einer E-Mail-Adresse.
  3. Identifikation der Marke(n), die mutmaßlich verletzt wurden, einschließlich (i) einer Kopie aller relevanten bundesstaatlichen Eintragungsurkunden der Handelsmarke(n) bei eingetragenen Marken oder (ii) ausreichende Nachweise für Ihre beanspruchten Rechte an der Marke bei gewohnheitsrechtlichen und anderen Marken, einschließlich der Natur Ihrer Verwendung der Marke und des Zeitraums und geografischen Bereichs, in welchem die Marke von Ihnen verwendet wurde.
  4. Ausreichende Informationen, die es Plain Vanilla erlauben, die fragliche Verwendung zu identifizieren.
  5. Fügen Sie die beiden folgenden Feststellungen in Ihrer Mitteilung ein:

    „Hiermit erkläre ich, dass ich der fraglichen Verwendung nicht zugestimmt habe und dass ich in gutem Glauben der Ansicht bin, dass die fragliche Verwendung nicht durch das Gesetz genehmigt ist.“

    „Hiermit erkläre ich unter Strafe im Falle eines Meineids, dass alle Informationen in dieser Mitteilung korrekt sind und dass ich der Inhaber oder berechtigte Bevollmächtigte des Inhabers der Marke bin.“

Nach Erhalt der oben erläuterten Mitteilung unternimmt Plain Vanilla alle nötigen Anstrengungen, um die Existenz der Marke in den Diensten zu bestätigen, den registrierten Benutzer zu benachrichtigen, welcher den Inhalt einschließlich der Marke veröffentlicht hat, und nach eigenem Ermessen alle Schritte zu unternehmen, die es für angemessen hält, einschließlich einer zeitweisen oder dauerhaften Entfernung der Marke aus den Diensten.

QuizUp IP-Richtlinien

Ihr Interesse an QuizUp™ ist uns sehr wichtig. Gleichzeitig müssen wir die Marke QuizUp™ und unsere geistigen Eigentumsrechte schützen. Wenn Sie Material erstellen möchten, das mit QuizUp™ in Verbindung steht, müssen Sie sicherstellen, dass Sie unsere Richtlinien beachten. In den meisten Fällen helfen sie Ihnen, Verletzungen unserer geistigen Eigentumsrechte zu vermeiden, aber ihre Befolgung garantiert Ihnen nicht das Recht, unser geistiges Eigentum zu verwenden, welches durch Urheberrecht, Markenrecht oder andere Rechte der Vereinigten Staaten und anderer Länder geschützt ist. Jede Verwendung unseres geistigen Eigentums muss zudem im Einklang mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie stehen. Wenn Sie nicht durch diese Bedingungen gebunden sind, dürfen Sie unser geistiges Eigentum in keiner Weise verwenden. QuizUp™ ist eine eingetragene Handelsmarke und das Wort „QuizUp“ ist ebenfalls eine eingetragene Wortmarke. Das Urheberrecht gilt für (beschränkt sich aber nicht auf) die unverwechselbare Ausdrucksform der QuizUp™-Anwendung und ihre Grafiken und Inhalte (einschließlich Fragen und Antworten). Durch die Verletzung dieser oder anderer durch das Gesetz oder die Bedingungen geschützter Rechte machen Sie sich anfällig für rechtliche Schritte. Kontaktieren Sie im Zweifelsfall die Plain Vanilla Corp unter legal@plainvanillagames.com, bevor Sie unsere geistigen Eigentumsrechte verwenden möchten.

Wenn Sie das Logo oder die Wortmarke von QuizUp™ verwenden (Quiz Up gehört ebenfalls uns, sollte aber nicht verwendet werden), müssen Sie sicherstellen, zur Vermeidung von Verwirrung keine Beziehung mit der Marke QuizUp™ zu implizieren. Die Nutzung der Handelsmarke auf eine Weise, die vermuten lässt, dass Ihr Material in Verbindung mit QuizUp™ steht, stellt eine ernste Verletzung der Markenrechte dar. Alles, was sich negativ auf die Marke QuizUp™ auswirken könnte, ist nicht erlaubt. Eine negative Auswirkung wird durch uns nach eigenem Ermessen festgestellt. Nutzen Sie die Handelsmarke QuizUp™ nicht, um auf andere Dienste als die QuizUp™-Anwendung der Plain Vanilla Corp hinzuweisen. Sie dürfen QuizUp™ nicht im Namen Ihrer Anwendung, Website oder anderen Produkte verwenden. Wenn Sie Inhalte im Zusammenhang mit QuizUp™ erstellen, muss es sich um Originalmaterial handeln, das die Urheberrechte von Plain Vanilla oder Drittpartnern nicht verletzt. Antworten auf die Fragen in QuizUp™ und die Fragen selbst sind unsere Inhalte und damit durch das Urheberrecht geschützt und nicht für Ihre Verwendung vorgesehen. Sie dürfen das QuizUp™-Logo nicht verwenden, um Ihre Website, Anwendung oder anderen Materialien zu bewerben oder zu identifizieren. Das Nachahmen von Design, Logo oder Schriftarten von QuizUp™ ist nicht erlaubt. Jede Verwendung, die zu Verwirrung bezüglich des Ursprungs führt oder die Marke QuizUp™ imitiert, ist streng verboten.

Wenn Sie das Logo von QuizUp™ in Verbindung mit Materialien verwenden möchten, welche die geistigen Eigentumsrechte nicht verletzen, müssen Sie eine Version von geeigneter Qualität verwenden, erhältlich unter https://brandisty.com/quizup. Die Bearbeitung der QuizUp™-Handelsmarken ist verboten. Das Logo soll einen angemessenen Sicherheitsraum von 200 % der Größe des Rings um das Logo haben. Das QuizUp™-Logo sollte nicht größer als Ihre eigene Marke sein, um Verwirrung zu vermeiden.

Empfohlene Mitteilung für Materialien in Verbindung mit QuizUp, die Sie mit anderen teilen (empfohlene Fußzeile, Beschreibungstext usw.):

XXX ist nicht mit QuizUp™ affiliiert und wird nicht durch QuizUp™ unterstützt und spiegelt nicht die Ansichten oder Meinungen von Plain Vanilla Games oder Mitarbeitern oder Partnern der Corporation wider. QuizUp™ ist eine eingetragene Handelsmarke im Besitz der Plain Vanilla Corp. Die Plain Vanilla Corp ist nicht für die illegale Verwendung von geistigem Eigentum Dritter oder anderen hier veröffentlichten Materialien verantwortlich.

Sie dürfen die geistigen Eigentumsrechte von QuizUp™ nicht zu Zwecken finanziellen Gewinns verwenden. Der Zugriff auf von Ihnen erstelltes originales Fanmaterial muss kostenlos sein. Sie dürfen kein Material verkaufen, das unser geistiges Eigentum verwendet, da dies finanziellen Gewinn zur Folge haben könnte. Das Verlangen von Zahlungen für Downloads, Inhalte oder Abonnements ist nicht erlaubt. Wir haben das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, dass Ihre Verwendung unseres geistigen Eigentums unsere Rechte verletzt oder unangemessen und daher nicht erlaubt ist. Wenn wir beschließen, gleich aus welchem Grund, dass Sie unser geistiges Eigentum nicht verwenden dürfen, sind Sie verpflichtet, die Verbreitung Ihres unsere Urheberrechte verletzenden Materials unmittelbar einzustellen.

Wenn Sie Material in Verbindung mit QuizUp™ erstellen, erklären Sie sich einverstanden, dass die Plain Vanilla Corp Ihr Material verwenden, kopieren, modifizieren und verbreiten sowie abgeleitete Werke jeglicher Art erstellen kann. Diese Lizenz ist gebührenfrei, nicht-exklusiv, unwiderruflich, übertragbar und unterlizenzierbar und gilt weltweit, zu jedem Zweck und ohne Ihre Zustimmung, namentliche Nennung oder Entschädigung.

Die Plain Vanilla Corp ist nicht für Ihre illegale Nutzung von geistigem Eigentum Dritter verantwortlich. Wenn Rechtsansprüche gegen uns erhoben werden, die mit Ihrem Material in Verbindung stehen, müssen Sie unsere Rechtskosten und Kosten für dieses Gerichtsverfahren, sowie Anwaltskosten und Abfindungskosten oder Urteilsgebühren tragen, die wir in der Folge zahlen müssen.

My QuizUp Themenbedingungen

Sie sind verantwortlich für die von Ihnen erstellten Themen, einschließlich ihrer Rechtmäßigkeit, Verlässlichkeit und Angemessenheit. Sie gewährleisten und garantieren, dass der Benutzerinhalt Ihr eigener ist oder Sie berechtigt sind, ihn zu verwenden und uns das Recht und die Lizenz zu gewähren. Sie gewährleisten und garantieren, dass Sie keine Datenschutz-, Veröffentlichungs-, Urheber-, Vertrags- oder andere Rechte verletzen. Laden Sie keine Bilder hoch, mit denen der Urheberrechtsinhaber nicht einverstanden ist, z. B. Bilder mit einem Urheberrechtshinweis. Sie sind verantwortlich für alle hochgeladenen Bilder und Materialien. Wir haben das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, dass das von Ihnen erstellte Material unangemessen und damit nicht erlaubt ist und es zu entfernen. Sie dürfen die Dienste zu nicht-kommerziellen Zwecken nutzen. Werbeanzeigen etwa sind verboten. Von Ihnen erstellte Themen bleiben womöglich nach unserem Ermessen in den Diensten erhalten und wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für die Entfernung oder Löschung von Benutzerthemen.

Mit der Erstellung eines Themas erklären Sie sich einverstanden, dass die Plain Vanilla Corp das Recht hat, von Ihnen erstelltes Material zu verwenden, kopieren, modifizieren und verbreiten sowie abgeleitete Werke desselben in beliebiger Form zu erstellen. Diese Lizenz ist gebührenfrei, nicht-exklusiv, unwiderruflich, übertragbar und unterlizenzierbar und gilt weltweit, zu jedem Zweck und ohne Ihre Zustimmung, namentliche Nennung oder Entschädigung. Darüber hinaus haben wir das Recht, Themen in jeglicher von uns für angemessen erachteten Weise kommerziell zu nutzen. Wir haben das Recht, Werbung in alle QuizUp-Inhalte zu integrieren, auch in benutzergenerierte Themen. Wir haben das Recht, nach eigenem Ermessen zu entscheiden, dass ein Benutzerthema durch QuizUp verwaltet und somit nicht mehr von Ihnen modifiziert werden sollte. Wenn Sie mit diesen Bedingungen nicht einverstanden sind, erstellen Sie bitte kein Thema.