Plain Vanilla Datenschutzrichtlinie

Letzte Aktualisierung: 7. November 2013

Ihr Datenschutz ist für Plain Vanilla wichtig. Die Datenschutzrichtlinie regelt, wie wir Daten sammeln, verwenden, offenlegen, weitervermitteln und speichern, die wir beziehen, wenn Sie unseren Service benutzen (wie er in unseren Nutzungsbedingungen definiert ist, zugänglich unter „Nutzungsbedingungen“). Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen und lassen Sie uns wissen, wenn Sie Fragen dazu haben. Diese Datenschutzrichtlinie bezieht sich ausschließlich auf die Websites, Dienstleistungen und Anwendungen innerhalb unseres Serviceangebotes und nicht auf Websites, Dienstleistungen und Anwendungen von Drittanbietern, auch wenn sie über unseren Service erreichbar sind. Bitte beachten Sie, dass mit Ausnahme von in der Datenschutzrichtlinie neu definierten Begriffen alle kursiv geschriebenen Begriffe in der Datenschutzrichtlinie dieselbe Bedeutung haben wie in den Nutzungsbedingungen.

Erheben und Nutzen von personenbezogenen Daten (PII)

Unser Hauptanliegen beim Erheben von Daten ist, unseren Service anzubieten und zu verbessern, ihre Nutzung unseres Service zu regeln (einschließlich ihren Account, falls Sie einen eigenen Account haben) und es Ihnen zu ermöglichen, unseren Service zu genießen und einfach zu bedienen.

Hier sind einige Beispiele für verschiedene Arten von personenbezogenen Daten aufgeführt, welche wir erheben können und wie wir sie nutzen.

Wie wir Daten erheben und nutzen

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Erheben und Nutzen von nicht-personenbezogenen Daten

Wir erheben auch Daten in einer Form, die für sich allein genommen keinen direkten Bezug zu einer bestimmten Person erlauben. Wir können nicht-personenbezogene Daten für jeden Zweck erheben, nutzen, weitergeben und offenlegen. Wir erheben Daten wie Beruf, Sprache, Postleitzahl, Vorwahl, individuelle Geräteidentifizierungsmerkmale sowie Ort und Zeitzone, wo die Dienste verwendet werden, damit wir das Verhalten unserer Kunden besser verstehen und unseren Service verbessern können.

Für den Fall, dass wir nicht-personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten verknüpfen, werden diese verknüpften Daten, solange sie verknüpft bleiben, als personenbezogene Daten behandelt.

Weitergabe an Drittanbieter

Gelegentlich kann Plain Vanilla bestimmte personenbezogene Daten an strategische Partner weitergeben, die mit Plain Vanilla zusammenarbeiten, um Produkte und Dienste zur Verfügung zu stellen, oder die Plain Vanilla beim Marketing gegenüber Kunden helfen. Wenn Sie beispielsweise über ein Apps ein Produkt käuflich erwerben, ermächtigen Sie Plain Vanilla und Ihren Drittanbieter zum Austausch der Zahlungsdaten, die Sie während des Aktivierungsprozesses bereitstellen, um den Kauf des Dienstes zu ermöglichen. Die personenbezogenen Daten werden von Plain Vanilla nur weitergegeben, um unseren Service zu erbringen oder zu verbessern; sie werden nicht an Drittanbieter für deren Marketingzwecke weitergegeben.

Serviceanbieter

Plain Vanilla gibt personenbezogene Daten an Unternehmen weiter, die Dienstleistungen erbringen, wie zum Beispiel Datenbewahrung, Verarbeitung von Informationen, Kreditgewährung, Ausführung von Kundenbestellungen, Lieferung von Produkten an Sie, Verwaltung und Pflege von Kundendaten, Erbringung eines Kundendienstes, die Bewertung Ihres Interesses an unseren Produkten und Leistungen sowie das Betreiben von Kundenforschung oder die Durchführung von Umfragen zur Kundenzufriedenheit.

Andere Dritte

Mitunter kann es für Plain Vanilla notwendig sein – aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen, rechtlichen Verfahren, Rechtsstreitigkeiten und/oder Aufforderungen von öffentlichen und Regierungsbehörden innerhalb oder außerhalb Ihres Wohnsitzlandes –personenbezogene Daten offenzulegen. Wir können ebenfalls Daten über Sie offenlegen, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies für die nationale Sicherheit, den Gesetzesvollzug oder andere öffentliche Interessen notwendig oder angemessen ist.

Wir können ebenfalls Daten über Sie offenlegen, wenn wir der Überzeugung sind, dass dies vernünftigerweise notwendig ist, um unsere Geschäftsbedingungen durchzusetzen oder um unsere Geschäftstätigkeiten oder Benutzer zu schützen. Darüber hinaus übermitteln wir im Fall einer Sanierung, eines Zusammenschlusses oder eines Verkaufs sämtliche personenbezogenen Daten, die wir erheben, gegebenenfalls an den betreffenden Drittanbieter.

Schutz personenbezogener Daten

Plain Vanilla unternimmt Vorkehrungen – einschließlich administrativer, technischer und operativer Maßnahmen – um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie gegen nicht-autorisierten Zugang, Offenlegung, Veränderung und Destruktion zu schützen.

Wenn Sie Plain Vanilla Apps benutzen oder in einem Chat-Room oder sozialen Netzwerk Informationen versenden, sind die personenbezogenen Daten, die sie austauschen, für andere Benutzer sichtbar und können von diesen gelesen, erhoben oder genutzt werden. Sie tragen die Verantwortung für die personenbezogenen Daten, die Sie dabei jeweils angeben. Wenn Sie beispielsweise Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse in einem Forum bekanntgeben, ist diese Information öffentlich. Nutzen Sie diese Funktionen mit Vorsicht.

Integrität und Aufbewahrung von personenbezogenen Daten

Wir bewahren personenbezogene Daten solange wie notwendig, um die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Zwecke zu erfüllen, soweit nicht eine längere Aufbewahrungsfrist durch Gesetze verlangt oder erlaubt ist.

Auskunft über personenbezogene Daten

In Bezug auf sonstige personenbezogene Daten ermöglichen wir Ihnen Zugriff im guten Glauben, damit Sie von uns die Korrektur oder die Löschung von Daten verlangen können, die wir über Sie gespeichert haben. Wir können die Bearbeitung von Anfragen ablehnen, wenn diese sich unangemessen wiederholen, unverhältnismäßige technische Anforderungen stellen, extrem unpraktikabel sind oder wenn eine Auskunftserteilung nach der jeweiligen Rechtsordnung ansonsten nicht vorgesehen ist. Zugang, Berichtigung oder Löschung können direkt bei Plain Vanilla über privacy@plainvanillagames.com angefordert werden.

Kinder

Wir erheben nicht bewusst personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass wir die personenbezogenen Daten eines Kindes unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir so bald wie möglich Maßnahmen ergreifen, um diese Daten zu löschen.

Standortbezogene Dienste

In einigen Fällen erheben und speichern wir Ihre Standortdaten, indem wir z.B. Ihre IP- Adresse zu einen ungefähren geografischen Standort übertragen. Die Daten werden verwendet, um unseren Service für Sie zu verbessern und persönlicher zu gestalten.

Internationale Benutzer

Alle von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten können im Rahmen der Vorgaben dieser Datenschutzrichtlinie der Übertragung oder dem Zugriff durch Unternehmen an verschiedenen Orten auf der Welt unterliegen. Befindet sich Ihr Standort außerhalb der USA und Sie entscheiden sich, uns Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln, behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten in die USA zu transferieren und dort zu bearbeiten. Durch Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten gefolgt durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie diesem Transfer zu.

Unser unternehmensweites Engagement zum Schutz von Persönlichkeitsrechten

Wir treffen angemessene Maßnahmen, um Ihre Daten (einschließlich Ihre personenbezogenen Daten) vor nicht-autorisierten Zugang, Nutzung oder Offenlegung zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Methode der Datenübermittlung über das Internet völlig sicher ist. Dementsprechend können wir keine absolute Sicherheit jedweder Information garantieren.

Plain Vanilla ist berechtigt, die Datenschutzrichtlinie zu ändern, soweit dies erforderlich ist. Alle Daten unterliegen der Datenschutzrichtlinie, die zu der Zeit gültig war, als die Daten erhoben wurden. Werden an der Datenschutzrichtlinie wesentliche Änderungen vorgenommen, werden Sie über die Änderungen informiert, indem wir eine entsprechende Mitteilung auf der Service-Seite veröffentlichen oder Ihnen eine E-Mail oder eine andere Mitteilung zuschicken. Wir werden ebenfalls darüber informieren, wann die Änderungen wirksam werden. Eine Mitteilung zusammen mit der aktuellen Version der Datenschutzrichtlinie wird auf unserer Website veröffentlicht.

Über uns Hilfe Jobs Datenschutz AGB © 2018 Plain Vanilla